Ein vollkommener Engel Märchen Jugendtheater Theater  
   
 
Startseite
Karten Online
Aktionen
Theater
Jugendtheater
Märchen

Geschichte

Termine
Gästebuch
Kontakt
Mitglieder
Info & Links
KLT bei Facebook
 
  

 

Ein vollkommener Engel
ein Stück in 3 Akten von Wilfried Reinehr
Eine Inszenierung von Ulrike Brimmers
Aufführung am 11.03.2006 im Forum des Gymnasiums der Stadt Straelen
In Klammern () der Einlass
Bildershow

 
Und ewig rauschen die GelderDr. Eberhard Engel (Tiermediziner) hat mit seinen Freunden eine Nacht durchgebummelt. Seien Frau Evelin soll davon jedoch nichts mitbekommen und deshalb verstrickt er sich in einem Lügengebäude. Evelin und ihre Schwester Florentine entdecken jedoch immer neue Umstände, die das Lügengebäude schließlich zum Einsturz bringen. Entrüstet verlässt sie das Haus und Gatten und will sich scheiden lassen. Just am gleichen Tag hat sich Tante Eva (1. Vorsitzende des Sittlichkeitsvereins) angesagt, die ihrem Neffen das fehlende Geld für die Einrichtung seiner eigenen Praxis schenken will.
AUnd ewig rauschen die Gelderus Angst das Geld zu verlieren, inszeniert Eberhard mit seinen Freunden Thorsten und Manfred eine Komödie. Darin übernimmt der Schauspielerfreund Thorsten die Rolle der Ehefrau für ein paar Stunden. Aber die Tante will nicht nur ein paar Stunden bleiben, sondern mit Onkel Adam und Tochter Anita mindestens eine Woche!
Als dann noch Conny Meyer (eine Bardame) auftaucht ist das chaos perfekt. Und was hat es wohl mit der seltsamen Nachbarin Frau Fink auf sich? Lassen Sie sich und Ihre Lachmuskeln überraschen.
Das Kameradschaftliche Liebhaber Theater 1881 Straelen e.V. wünscht Ihnen eine gute Unterhaltung.

Mitwirkende
Rolle/Funktion Darsteller
Dr. Eberhard Engel, TierarztManfred Arians
Evelin, seine FrauSusanne Poels
August Primel, ButlerThomas Meuser
Thorsten ThalerAndre an Mey
Dr. Manfred StierAnsgar Delbeck
Florentine Polle, Evelins SchwesterChristiane Hirschmann
Eva Kellermann, TanteBirgit an Mey
Adam KellermannJohannes Pieper
Anita KellermannClaudia Siebers
Conny MeyerMonika Lemmen
Frau FinkGitti Hüpen
Hinter den Kulissen
SpielleitungUlrike Domsalla
Souffleuse/SouffleurUrsel Kehrbusch
MaskeKim an Mey
KostümeBirgit an Mey
Ton/LichtMicha El
TechnikBerthold Bordat
Kasse / EinlassSiegfried Koelmans