Wie wärs denn Mrs. Markham? Märchen Jugendtheater Theater  
   
 
Startseite
Karten Online
Aktionen
Theater
Jugendtheater
Märchen

Geschichte

Termine
Gästebuch
Kontakt
Mitglieder
Info & Links
KLT bei Facebook
 
  

 

Wie wärs denn Mrs. Markham?
Komödie von Ray Cooney und John Chapman
Eine Inszenierung von Ulrike Brimmers
Aufführung am 18.03.2004 im Forum des Gymnasiums der Stadt Straelen
In Klammern () der Einlass
Bildershow


Und ewig rauschen die GelderKinderbuchautor Philip Markham lebt ein ruhiges Leben - bis er sich von seinem Freund Henry überreden lässt, ihm sein Schlafzimmer für einen Seitensprung zu überlassen, unwissend, dass seine Ehefrau das Schlafzimmer auch ihrer Freundin versprochen hat. Gewollte und erfundene Affären und eine überraschend bei ihrem Verleger auftauchende Erfolgsautorin bringen das Tür-auf-Tür-zu-Karussell in Gang. Wenn dann die falsche Person zum unpassenden Moment auftaucht, schraubt sich die Verwicklungsspirale immer schneller, bis am Ende ......

Mitwirkende
Rolle/Funktion Darsteller
Joanna MarkhamMonika Lemmen
Alistair SpenlowManfred Arians
Sylvie HauserKim an Mey
Linda LodgeClaudia Siebers
Philip MarkhamThomas Meuser
Henry LodgeMike Misera
Walter PengbourneJohannes Pieper
Jayne F. WilkinsonTina Ölscher
Olive Harriet SmytheBirgit an Mey
Hinter den Kulissen
SpielleitungUlrike Domsalla
Souffleuse/SouffleurUrsel Kehrbusch
Technik/Bühne
Musik, Licht und EffekteMicha El
Kostüme/Masken
RequisiteChrista Timmermanns