Der Meisterboxer Märchen Jugendtheater Theater  
   
 
Startseite
Karten Online
Aktionen
Theater
Jugendtheater
Märchen

Geschichte

Termine
Gästebuch
Kontakt
Mitglieder
Info & Links
KLT bei Facebook
 
  

 

Der Meisterboxer
Schwank in drei Akten von Otto Schwarz und Carl Mathern
Eine Inszenierung von Britta Pau
Aufführung am 20.03.2000 im Forum des Gymnasiums der Stadt Straelen
In Klammern () der Einlass
Bildershow


 
Und ewig rauschen die GelderFriedrich Breitenbach, Marmeladenfabrikant in einer deutschen Kleinstadt, wird von seiner Frau Adelheid gegen seinen Willen eine" gesunde vegeta-rische Lebensweise aufgenötigt Um nicht als "Gemüseleiche" zu enden, trifft er sich abends mit seinen Freunden in der Gaststätte zum Stammtisch. Seiner Frau erzählt er als" Alibi ", unterstützt von seinem Kompagnon Hugo Hecht, er habe sich dem Boxsport verschrieben und müsse mehrmals in der Woche trainieren
Und ewig rauschen die GelderAls Beweise für seine Erfolge weist er Zeitungsartikel vor, die jedoch über einen tatsächlich existierenden Boxer mit gleichem Namen berichten. Seine Frau ist begeistert. Auch seinen Freund Wipperling, der von seiner Frau Amalie noch viel energischer zur fleischlosen Kost gezwungen wird, überzeugt er von den Vorzügen des "Lokal - Sportes ".
Und ewig rauschen die Gelder Als sich jedoch Friedrichs Tochter Lotte in den echten Boxer verliebt, ohne zu wissen, wer dieser ist, und sein Sohn Friedrich, genannt Fritz, von seiner heimlichen Flamme, der feurigen italienischen Tänzerin Coletta Corolani, irrtümlich für einen Boxer gehalten wird und beide bei ihm zu Hause auftauchen, gerät "Der Meisterboxer" in schweiß-treibende Situationen und hat seine liebe Not, sich irgendwie herauszuwinden, damit seine schönen Schwindeleien nicht auffliegen.

Mitwirkende
Rolle/Funktion Darsteller
Friedrich BreitenbachThomas Meuser
Adelheid, seine FrauBirgit an Mey
Fritz, Breitenbachs SohnManfred Arians
Lotte, seine TochterClaudia Siebers
Tobias Wipperling, KanzleiratAndre an Mey
Hugo Hecht, TeilhaberJohannes Pieper
Amalie, seine FrauGitti Hüpen
Coletta Corolani, TänzerinMonika Lemmen
Breitenbach, MeisterboxerAnsgar Delbeck
Rosa, HausmädchenSusanne Poels
Hinter den Kulissen
SpielleiterinBritta Pau
Souffleuse/SouffleurSabine Schäfers
Kostüme und Maske
Bühne