Familie Schlapphoff Märchen Jugendtheater Theater  
   
 
Startseite
Karten Online
Aktionen
Theater
Jugendtheater
Märchen

Geschichte

Termine
Gästebuch
Kontakt
Mitglieder
Info & Links
KLT bei Facebook
 
  

 

Familie Schlapphoff
von Jürgen Uter
Eine Inszenierung von Ulrike Brimmers
Aufführung am 08.03.1997 in der Stadthalle zu Straelen
In Klammern () der Einlass

 

Hamburg Lurup, Anfang der 80er Jahre - Eine ganz normale Familie !?!

Vater Alfred Schlapphoff ist seit 2 Monaten arbeitslos. Und ewig rauschen die GelderDa er sich deshalb schämt, darf Ehefrau Martha von dieser Tatsache nichts erfahren. Martha dagegen hat für eine hohe Geldsumme eine komplette neue Wohnungseinrichtung bestellt, was sie wiederum ihrem Alfred verschweigt. Tochter Bettina will sich von ihrem Mann Hans-Jürgen in Kürze scheiden lassen, weil dieser keine Zeit mehr fürs Familienleben hat, da ihm der Bau seines Hauses zunächst wichtiger ist. Trotz Eigenleistung steckt Hans-Jürgen, der bei einer Sparkasse beschäftigt ist, finanziell in der Klemme und begeht eine klitzekleine Unterschlagung von 48.956 DM und 74 Pfennig. Natürlich soll auch davon niemand Wind bekommen. Zu guter Letzt ist da auch noch Jens, der 17-jährige Sohn von Martha und Alfred, der in Abwesenheit seiner Eltern auf Brautschau geht und sich die etwas ältere Stefanie angelt, die er gleich am ersten Abend mit nach Hause nimmt. Dort werden die beiden sowohl von Jens' Eltern, als auch von der neugierigen Schurkennachbarin Bertha Möller auf frischer Tat ertappt. Um einen Tratschskandal aus dem Weg zu gehen, verlobt Martha kurzerhand die beiden jungen Turteltauben. Die Verlobungsfeier soll dann im Hause Schlapphoff stattfinden. Dort lernt dann die gesamte Familie Schlapphoff Stefanies Eltern Veronika und Henning, welcher zufällig Abteilungsleiter beim Arbeitsamt ist, kennen. Zwei Welten treffen aufeinander und wenn dies geschieht, gibt es Ärger ohne Ende.

Mitwirkende
Rolle/Funktion Darsteller
Martha SchlapphoffPetra Senegacnik
Alfred SchlapphoffThomas Meuser
Jens SchlapphoffAnsgar Delbeck
Bettina BrinkmannGitti Hüpen
Hans-Jürgen BrinkmannAndre an Mey
Stefanie HeitkampChristiane Bartsch
Veronika HeitkampBirgit an Mey
Henning HeitkampRolf-Ernst Senegacnik
Bertha MöllerMonika Lemmen
Ein LieferantMarcel Hupen
Hinter den Kulissen
SpielleiterUlrike Domsalla
Souffleuse/SouffleurNelli Bienefeld
Kostüme + MaskenKathi Booten
Bühne+ BeleuchtungBerthold Bordat