Theater Märchen Jugendtheater Theater  
   
 
Startseite
Karten Online
Aktionen
Theater
Jugendtheater
Märchen

Geschichte

Termine
Gästebuch
Kontakt
Mitglieder
Info & Links
KLT bei Facebook
 
  

 

Der Etappenhase
von Karl Bunjes
Eine Inszenierung von KLT-Straelen
Aufführung am 26.12.1955 im Saal Bilstein (vormals Haal-Bilstein)
In Klammern () der Einlass

Den Heißhunger auf ein richtiges Stück Fleisch... Als Anton mit einem ,gefundenen´ Hasen auftaucht, scheint sich ein großes Fest anzubahnen. Doch schlussendlich wird nicht nur ihm das Fell über die Ohren gezogen...
Und ewig rauschen die GelderBeim Bau der Bühne hatte man in Ermangelung des Kulissenmaterials vom alten Schlöter ein geflochtenes Fensterrolleau organisiert und dieses mit eingebaut. Die Durchlässigkeit des Materials hatte eine Anzugreinigung zur Folge.   Im Szenenablauf musste K. Schaap eine Schüssel Milch - die aus Wasser und Kreide bestand -gegen die Kulissenmauer schütten. Da die geflochtene Rolleauwand durchlässig war, bekam der Inspizient Egon Bist, der den Ablauf hinter der Bühne überwachte, die ganze Brühe über seinen nagelneuen Anzug. Diese Zeichnung ist leider das einzige Dokument, das aus dieser Zeit übrig blieb.

Mitwirkende
Rolle/Funktion Darsteller