Theater Kalif Storch Jugendtheater Theater  
   
 
Startseite
Karten Online
Aktionen
Theater
Jugendtheater
Märchen

Geschichte

Termine
Gästebuch
Kontakt
Mitglieder
Info & Links
KLT bei Facebook
 
  

 

Kalif Storch
Märchen in 6 Szenen von Wilhelm Hauff
Eine Inszenierung von Thomas Meuser
Aufführung am 14.12.2008 in der Stadthalle zu Straelen
In Klammern () der Einlass
Bildershow


 
Kalif Storch
Der junge Kalif Chasid ist der reichste Mann im Orient und es gibt wohl nichts, was er nicht schon besitzt. Umso neugieriger macht ihn daher alles was neu ist.. Eines Tages betritt ein alter Krämer den Palast und bietet dem Kalifen und seinem Großwesir Mansor ein kleines Fläschchen und eine alte Schriftrolle an, deren Bedeutung ihnen von Heiderasche, einer alten Gelehrten am Hof des Kalifen, erläutert wird: Sobald jemand den Inhalt des Fläschchens trinkt und das Zauberwort MUTABOR ausspricht, kann er sich in jedes beliebige Tier verwandeln. Der Kalif und sein GroßwesirKalif Storch sind darüber so erfreut, dass sie es sofort ausprobieren, und nachdem sie sich in zwei langbeinige Störche verwandelt haben, ziehen sie hinaus in die Welt um Abenteuer zu erleben. Beide sind sich aber auch der Gefahr des Zaubers bewusst, dass man dann, wenn man als Tier verwandelt ist, niemals lachen darf, denn sogleich würde man den Zauberspruch vergessen und man müsste somit für immer ein Tier bleiben. Der Kalif und sein treuer Begleiter Mansor können jedoch nicht ahnen, dass hinter dem Handel mit dem geheimnisvollen Trank der böse Zauberer Kaschnur steckt, dessen Interesse nur darin besteht, seinen Sohn Machmudt zum Herrscher des Orients anstelle des Kalifen Chasid zu machen.
Ob es dem bösen Zauberer gelingt seinen Plan in die Tat Kalif Storchumzusetzen, und welche Rollen eine traurige Eule und ein ulkig liebes Kamel in dieser spannenden Geschichte spielen, wird den Zuschauern durch ein lebendiges Spiel des kameradschaftlichen Liebhabertheaters (KLT) in der Stadthalle Straelen innerhalb von ca. 90 Minuten (inkl. Pause) vorgeführt.
Neben Zwerg Nase und „der Kleine Muck“ ist „Kalif Storch“ sicherlich das bekannteste Märchen von Wilhelm Hauff, welches durch die liebevolle Bearbeitung von Thomas Meuser, durch die aufwendigen Kulissen, die prächtigen Kostüme und die effektvolle Umsetzung der Handlung in Zusammenarbeit mit dem Kulturring Straelen (KS), auch in diesem Jahr wieder zu einem unvergesslichen Theatererlebnis für Kinder und Erwachsene wird. Für jeden, der das Morgenland bisher noch nie so hautnah erlebt hat, wird dieses 19.Weihnachtsmärchen zu einem Erlebnis, welches man sich nicht entgehen lassen sollte.
Kalif Storch
 

Mitwirkende
Rolle/Funktion Darsteller
Kalif ChasidMike Misera
Großwesir MansorJoachim Hesekamp
Zauberer KaschnurAndre an Mey
Machmudt, sein SohnAnika Beterams
Die Eule (Prinzessin Lusa)Leonie Mays
Heiderasche, die GelehrteBirgit an Mey
Ka (Vorderteil Ka-mel)Claudia Siebers
Mel (Hintertei Ka-mel)Ansgar Delbeck
Zauberer GobindaManfred Arians
Kalif Chasid als StorchKristina Flöder
Großwesir Mansor als StorchUlrike Domsalla
2 ZaubererBerthold Bordat
Prinzessin LusaCharlotte Schaap
Volk des KalifenTrudi Forbriger
2 WachenBerthold Bordat
Hinter den Kulissen
SpielleiterThomas Meuser
SouffleusenUrsel Kehrbusch
Kostüme/MaskeGertrud Canders
Toneinspielungen/AuswahlMicha El
KulissenbauBerthold Bordat
FotografieKlaus Schönepauck